Stilvoll die Küche einrichten

Ganz gleich, ob es das Haus der Großfamilie, eine Singlewohnung, oder das traute Heim eines Pärchen ist: die Küche ist und bleibt der Mittelpunkt einer jeden Wohnung. Umso wichtiger ist es für ein schönes Wohnen, sich schon während der Küchenplanung Gedanken darüber zu machen, wie man später seine neue Küche einrichten möchte.

Die erste Entscheidung, die gefällt werden muss, wenn man seine Küche neu einrichten möchte, ist, ob es eine klassische Küchenzeile, oder eine moderne Küche mit einer sogenannten Kücheninsel sein soll. Eine Kücheninsel bietet sich vor allem bei Neubauten an, weil zu diesem Zeitpunkt die benötigten Wasser- und Stromanschlüsse in der Raummitte mit eingeplant werden können. In den meisten Fällen jedoch  wird die Entscheidung für, oder gegen eine Kücheninsel von der bereits gegebenen Raumkonzeption übernommen. Dadurch ist beim Einrichten der Küche zumindest der Platz für die Kochnische vorgegeben.

Doch auch mit der vorgegebenen Kochzeile bleibt genug Freiraum, um seine Küche ganz nach den eigenen Vorstellungen einzurichten. Da für gewöhnlich kein Esszimmer vorhanden ist, gehört zur Küche auch ein gemütlich eingerichteter Essplatz. Neben dem klassischen Tisch mit Stühlen bietet sich gerade für Familien mit Kindern ein Esstisch, der durch eine gemütliche Eckbank ergänzt wird an. Sehr modern wirken Theken, die gerne auch direkt an die Küchenzeile angebunden werden. Elegante Barhocker vervollständigen diesen stilvoll gestalteten Essplatz.

Ist die Wahl auf die Insel mit Herd, Spüle und Arbeitsplatte im Zentrum des Raumes gefallen, so lassen sich die restlichen Küchenmöbel sehr frei im Raum platzieren. Als Essplatz bietet  sich eine, an die Insel angeschlossene Theke an. Oder man nutzt einen etwas erhöhten Esstisch mit Hockern an der gegenüber liegenden Raumseite als Pendant zur Kochinsel.

Ganz gleich, ob Kücheninsel oder Kochnische, gehört natürlich neben dem Essplatz ausreichend Stauraum für Kochutensilien und Vorräte zur Kücheneinrichtung. Mit praktischen Hängeschränken und Schubladensystemen lässt sich der Stauraum meist in die Küchenzeile integrieren. Doch wer sich noch ein kleines Highlight der Kücheneinrichtung für sein Heim wünscht, kann mit einem traditionellen Küchenschrank im Landhausstil, oder schick und modern in minimalistischem Design Akzente in der Kücheneinrichtung setzen. Alternativ bieten sich Kommoden mit einer resistenten Oberfläche an, die als zusätzliche Arbeitsplatte dienen können.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *