Boxspringbetten Tipps für den Kauf

Boxspringbett Tipps für den Kauf

Hier ein paar Boxspringbett Tipps zum Kauf des gewünschten Betts. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Boxspringbett kaufen wollen?

Eine Tatsache sollte man beim Kauf nicht außer Acht lassen: Boxspringbett ist nicht gleich Boxspringbett! Zwar sind die Boxspringkopien erheblich günstiger als die Originalbetten, dafür sind Qualität und Funktionalität eines Boxspringbetten-Systems deutlich über dem eines Standardbetts.

Federkern oder Lattenrost

Der Möbelmarkt bietet Betten jeglicher Art an, aber nicht immer steht der Name eines Produkts für den versprochenen Inhalt. So werden auch herkömmliche Betten mit Lattenrost und Matratze mit den Produktnamen „Boxspringbett“ verkauft. Woran liegt das? Nun, der Lattenrost ist in einen Bettenkasten versteckt, der sich vom Äußeren kaum von dem handelsüblichen Boxspringkasten unterscheidet.

Aber Vorsicht! hier der erste Boxspringbett Tipp: Schauen Sie unter die Matratze in den Boxspring hinein. Sollte die Boxspringmatratze auf einer Spanplatte oder einem Lattenrost liegen, dann haben handelt es sich nicht um ein originales Boxspringbett!

Boxspringbett Tipps bei der Matratzenwahl

Die Auswahl der richtigen Matratze ist entscheidend für eine bequeme Liegeposition. Auf dem Boxspring sollten sie entweder eine Taschenfederkernmatratze oder eine Kaltschaummatratze legen, da diese flächenelastisch sind und sich mit dem Federkern im Boxspring gut kombinieren lassen. Matratzen aus Bonell-Federkern, die bei preisgünstigeren Boxspringbetten Modellen verwendet werden, sind wiederum weniger geeignet, da sie nicht flächenelastisch sind und nur in Kombination mit einem Lattenrost eine bessere Liegewirkung erzielen.

Weitere Boxspringbett Tipps

Was ist bei der Wahl des Toppers zu beachten? Üblicherweise werden Boxspringbetten in folgender Variante verkauft:

  1. Boxpring mit Bonell-Federkern
  2. Boxspringmatratze mit Taschenfederkern
  3. Topper-Matratze aus Kaltschaum oder Viscoschaum abhängig vom Liegeverhalten

Der Topper schont die Boxspringmatratze und sorgt gleichzeitig mithilfe des Topperbezugs für die geeignete Luft- und Feuchtigkeitszirkulation im Bettensystem. Allerdings ist der Topper nur bei den skandinavischen Betten Standard. Bei den amerikanischen Betten wird auf den Topper verzichtet. Wichtig: Der Topperbezug sollte waschmaschinentauglich und bis zu 60 Grad waschbar sein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *