Möbel-Welt.de

Möbel Welt Magazin

Energiesparlampen

Energiesparlampe
Die klassische Glühbirne verschwindet nach und nach aus den Regalen der Supermärkte. Bis 2016 werden alle Lichtquellen, die nicht die Energieeffizienzklasse A oder B erreichen, endgültig nicht mehr verkauft werden. Langfristig sollen Energiesparlampen die Glühbirne komplett ersetzen. Doch was genau sind Energiesparlampen?

Bei einer normalen Glühbirne geht ein Großteil der eingesetzten Energie verloren. Sie wird einfach ungenutzt als Wärme abgestrahlt und generiert kein Licht. Energiesparlampen bezeichnen Leuchtmittel, bei denen das Verhältnis von eingesetzter und tatsächlich genutzter Energie wesentlich besser ist. Viele Leuchtmittel erfüllen diese Voraussetzung, doch wenn der Volksmund von Energiesparlampen spricht, meint er in der Regel Kompaktleuchstoffleuchten wie sie auch jetzt schon in vielen Deckenlampen zu finden sind. Sie sind zwar zurzeit noch teurer als herkömmliche Glühbirnen, haben dafür aber eine wesentlich höhere Lebensdauer und verbrauchen nur einen Bruchteil der Energie. Bis zu 80 Prozent lassen sich so im Vergleich sparen, wodurch bereits jetzt die Energieeffizienzklassen A und B erreicht werden können. Stattet man seine Stehlampe mit einer Kompaktleuchtstoffleuchte aus, tut man nicht nur aktiv etwas für die Umwelt, sondern schont auch seine Haushaltskasse.

Doch es gibt noch weitere Leuchtmittel, mit denen Deckenlampen zu echten Energiesparwundern werden. Vor allem LED Lampen stellen eine echte Alternative zu den inzwischen weitverbreiteten Kompaktleuchtstoffleuchten dar. Dieser Typ der Energiesparlampe benötigt nur noch 10 Prozent der Energie die eine altbekannte Glühbirne verbraucht und die Lichtausbeute pro Watt ist kaum zu überbieten. Daneben überzeugen die led lampen auch durch ihre lange Lebensdauer, allerdings sind die Preise noch relativ hoch. Die neuesten Lampen dieser Art verfügen über dieselben Gewinde wie normale Glühbirnen und können daher problemlos in jeder Stehlampe verwendet werden.
Durch die Nutzung von Energiesparlampen, ganz egal welcher Art, lässt sich der Energieverbrauch im Haushalt deutlich reduzieren. Das schont sowohl die Ressourcen als auch den Geldbeutel. Die höheren Anschaffungskosten werden durch den niedrigen Strombedarf und die längere Lebensdauer mehr als ausgeglichen.

Unsere Partnershops - Jetzt günstiger shoppen!