Möbel-Welt.de

Möbel Welt Magazin

Rattanstühle

Rattanstühle
Der Rattanstuhl ist ein echter Outsider. Das soll aber in diesem Zusammenhang kein negatives Attribut sein, sondern beschreibt lediglich den Haupteinsatzort dieser Stühle. Vor allem als Balkon-, Terrassen- oder Gartenstuhl wird der Rattanstuhl gemeinhin genutzt und ist somit ein klassisches Outdoor-Möbel.

Möbel für die Terrasse oder den Garten sorgen immer für echte Freizeitstimmung, sofern denn auch das Wetter mitspielt. Für viele Menschen gibt es kaum etwas Schöneres, als die Freizeit im warmen, sonnigen Garten zu verbringen und die Natur zu genießen. Dazu gehören natürlich auch die entsprechenden Gartenmöbel, zu denen neben dem Gartentisch oder der Gartenliege natürlich auch der Rattanstuhl zählen kann. Umso besser, wenn die Möbel sich gleich auch ihrer natürlich Umgebung anzupassen wissen.

Zwei Arten von Rattanstühlen kann man unterscheiden, wobei hier der Unterscheid im Material liegt. Der klassische Rattanstuhl besteht aus klassischem Rattan. Rattan ist ein asiatisches Tropenholz, das vornehmlich in Feuchtgebieten wächst. Die dünnen Holzstäbe sind innen mit Hohlräumen durchzogen, gut zu sehen im Querschnitt. Das macht das Holz überaus biegsam und robust. Miteinander verflochten halten die kleinen Äste große Lasten aus. Durch ihre leichte Flexibilität und das angenehme Sitzgefühl wurde Rattan auch für Möbel entdeckt.

Modernere Stühle bestehen dagegen auch aus synthetischem Rattan, auch Polyrattan genannt. Hier wird das natürlich Vorbild durch einen Kunststoff nachempfunden und ebenfalls für Gartenmöbel verwendet.
Polyrattan muss nicht importiert werden, weswegen Rattanmöbel günstiger hergestellt werden können. Zudem ist das Material noch wetterbeständiger und auch flexibler in der Farbgebung.
Naturrattan oder Synthetik – Das ist eine Einstellungsfrage, ebenso, wie bei vielen anderen vergleichbaren Produkten auch.

So oder ist der Rattanstuhl ein idealer Gartenstuhl, bequem, geschützt vor Wasser und UV-Licht und leicht. Durch die Flechtform des Materials ist der Rattanstuhl sehr schön anzusehen und auch in Kombination mit anderen, optisch passenden Möbeln erhältlich. So kann man sich beispielsweise mit Rattanstuhl, Loungeliege, Terrassentisch und weiteren „Outsidern“ eine herrliche Outdoor-Möbellandschaft schaffen, die ihrer natürlichen Umgebung Garten alle Ehre macht.
 
 

Unsere Partnershops - Jetzt günstiger shoppen!