Möbel-Welt.de

Möbel Welt Magazin

Wasserbetten

Wer sich unter den zahlreichen Betten, die angeboten werden, für ein Bett der besonderen Art entscheiden möchte, sollte einen Blick auf ein Wasserbett werfen. Denn Wasserbetten bieten eine gänzlich andere Art des Schlafkomforts, die mit keinem anderen Bett verglichen werden kann. Nicht nur, dass das Bett sich besonders günstig der Rückenform anpasst und so keine zusätzliche Belastung schafft. Ein Wasserbett ist außerdem ein besonderes sinnliches Vergnügen. Der Körper nimmt zwar keinen direkten Kontakt zum Wasser auf – die Bewegungen, die die mit Wasser gefühlte Matratze aber unter dem liegenden verursachen, wirken auf den Menschen so, als würde er tatsächlich auf einer trägen Wasserfläche schweben. Natürlich wird das im Innern befindliche Wasser erwärmt, so dass die Berührung mit der Matratze keinen Kälte verursacht, sondern einen wohligen Schauer beim Schlafenden bewirkt, welches nur noch dadurch perfektioniert werden kann, dass man das Wasserbett mit einem Himmelbett kombiniert.

Wer das Gefühl noch nicht kennt, sich auf einer Wassermatratze auszustrecken, sollte es bei einem Probeliegen einfach ausprobieren. Doch Obacht: Das Bett lässt sich (leider) nicht ohne weiteres mitnehmen – hier ist einiges an Vorarbeit gefragt und gut ist es außerdem, wenn man einen Experten zu Rate zieht. Im Idealfall begutachtet dieser die statische Tragfähigkeit der darunter liegenden Decke oder des Bodens. Der Grund hierfür ist, dass Wasserbetten einiges an Eigengewicht mitbringen, das berücksichtigt werden sollte. Unangenehme Überraschungen können sonst hier die Folge sein. Desweiteren sollte daran gedacht werden, dass eine entsprechende Wasserleitung oder ein Schlauch bis zum jeweiligen Schlafraum reichen muss – das Bett wird später nicht mehr bewegt werden können! Diejenigen, die  bei einer festen Matratze bleiben wollen, können sich zwischen den verschiedensten Betten und Matratzen, wie Futonbetten oder Polsterbetten entscheiden.

Doch von den Schlaf- und Haltungsvorteilen abgesehen, bieten Wasserbetten Vorteile für Allergiker. Da die das Wasser umfassende Matratze aus Kunststoff ist, stellt sie keinen Nistort für Hausstaubmilben oder sonstige Allergie verursachende Erreger dar. Es empfiehlt sich außerdem dem Wasser von Zeit zu Zeit Entkeimungstabletten zuzuführen, da das aufgestaute Wasser unter Umständen sonst "kippt". Alles in allem ist diese Art von Bett eine, die für einen besonderen Schlafkomfort sorgt und außerdem eine gesundheitsfördernde Schlafstellung unterstützt und gewährleistet.

 

Mehr über Wasserbetten

Unsere Partnershops - Jetzt günstiger shoppen!